DSGVO

Herausgeber:

Oliver M. GRUBER-LAVIN OCHOA

Neubaugasse 17-19, A-1070 WIEN
T: +43 (0)680 14 14 288
E: omg[@]sicut.at

Datenschutz Erklärung

sicut.at verpflichtet sich, Ihre Persönlichkeitsrechte zu schützen. Hierzu gehört auch das Recht auf Privatsphäre, welches durch § 1328a ABGB 1b. und Artikel 8 der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) garantiert ist.

Wir haben diese Datenschutzerklärung verfasst, um Ihnen gemäß der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO – Verordnung (EU) 2016/679) zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben, und allen anderen Webseiten, die wir im Zuge unserer Aktivitäten eigenständig betreiben. Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, wir haben uns bei der Erstellung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge so einfach und klar zu beschreiben. Die EU-DSGVO tritt am 25. Mai 2018 in Kraft.

Durch die Nutzung dieser Website oder/und unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.

Diese Datenschutzerklärung ist Teil unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen; mit der Zustimmung zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen stimmen Sie auch dieser Richtlinie zu. Im Falle der Kollision der Begriffe, die in den AGB und Datenschutzbestimmungen verwendet werden, gilt letztere.

 

Definitionen

Personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.
Verarbeitung jede Operation oder jede Gruppe von Vorgängen, die auf personenbezogenen Daten oder auf Gruppen von personenbezogenen Daten durchgeführt wird.
Datensubjekt eine natürliche Person, deren persönliche Daten verarbeitet werden.
Kind eine natürliche Person unter 16 Jahren.
Wir/Uns (entweder großgeschrieben oder nicht) sicut.at

Datenschutzgrundsätze

Wir verpflichten uns, die folgenden Datenschutzgrundsätze zu beachten:

  • Die Verarbeitung ist rechtmäßig, fair, transparent. Unsere Verarbeitungstätigkeiten haben rechtmäßige Gründe. Wir betrachten Ihre Rechte immer vor der Verarbeitung personenbezogener Daten. Wir informieren Sie gerne über die Verarbeitung auf Anfrage.
  • Die Verarbeitung ist auf den Zweck beschränkt. Unsere Verarbeitungsaktivitäten entsprechen dem Zweck, für den personenbezogene Daten erhoben wurden.
  • Die Verarbeitung erfolgt mit minimalen Daten. Wir sammeln und verarbeiten nur die minimale Menge der persönlichen Daten, die für irgendeinen Zweck angefordert werden.
  • Die Verarbeitung ist mit einem Zeitraum begrenzt. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig speichern.
  • Wir werden unser Bestes tun, um die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten.
  • Wir werden unser Bestes tun, um die Integrität und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.

Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat folgende Rechte:

  • Recht auf Information – das heißt, Sie haben das Recht zu wissen, ob Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden; welche Daten gesammelt werden, woher sie stammen und warum und von wem sie verarbeitet werden.
  • Recht auf Zugang – das heißt, Sie haben das Recht, auf die von/über Sie erhobenen Daten zuzugreifen. Dies beinhaltet Ihr Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen und zu erhalten.
  • Recht auf Berichtigung – das heißt, Sie haben das Recht auf die Berichtigung oder die Löschung Ihrer persönlichen Daten, die ungenau oder unvollständig sind.
  • Recht auf Löschung – das heißt unter bestimmten Umständen können Sie verlangen, dass Ihre persönlichen Daten aus unseren Aufzeichnungen gelöscht werden.
  • Recht zur Einschränkung der Verarbeitung – das heißt, wenn bestimmte Bedingungen gelten, haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.
  • Recht auf Widerspruch zur Verarbeitung – das heißt in bestimmten Fällen haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, beispielsweise im Falle des Direktmarketings.
  • Recht auf Einwände gegen automatisierte Verarbeitung – das heißt, Sie haben das Recht, der automatisierten Verarbeitung, einschließlich der Profilerstellung, zu widersprechen; und nicht einer Entscheidung zu unterliegen, die ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung beruht. Dieses Recht können Sie ausüben, wenn ein Ergebnis der Profilerstellung rechtliche Auswirkungen für Sie hat oder es erhebliche Beeinträchtigungen für Sie bewirkt.
  • Recht auf Daten Portabilität – Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten, oder wenn es machbar ist, als direkte Übertragung von einem Prozessor zum anderen.
  • Recht auf Einreichung einer Beschwerde – für den Fall, dass wir Ihre Anfrage unter dem Recht des Zugangs verweigern, werden wir Ihnen den entsprechenden Grund mitteilen. Wenn Sie mit der Art und Weise Ihrer Anfrage nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Recht auf Unterstützung der Aufsichtsbehörde – das heißt, Sie haben das Recht auf Hilfe einer Aufsichtsbehörde und das Recht auf andere Rechtsmittel wie Schadensersatzansprüche.
  • Widerrufsrecht – Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Daten, die wir sammeln

Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben

  • Dies könnte Ihre Email-Adresse, Name, Rechnungsadresse, Privatadresse usw. sein – hauptsächlich Informationen, die für die Bereitstellung eines Produkts/einer Dienstleistung erforderlich sind, oder um Ihre Kundenerfahrung bei uns zu verbessern. Wir speichern die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, damit Sie kommentieren oder andere Tätigkeiten auf der Website durchführen können. Diese Informationen umfassen beispielsweise Ihren Namen und Ihre Email-Adresse. Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Informationen, die automatisch über Sie erfasst werden

  • Dazu gehören Informationen, die automatisch von Cookies und anderen Session-Tools gespeichert werden. Zum Beispiel, Ihre Warenkorb-Informationen, Ihre IP-Adresse, Ihre Einkaufsgeschichte (falls vorhanden) usw. Diese Informationen werden verwendet, um Ihre Kundenerfahrung zu verbessern. Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite. Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie die IP-Adresse Ihres Gerätes, die Adressen der besuchten Unterseiten, Details zu Ihrem Browser (z.B. Chrome, Firefox, Edge,…) und Datum sowie Uhrzeit. Wir nutzen diese Daten nur um Probleme mit der Programmierung der Seite festzustellen und geben diese Daten in der Regel nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Informationen unserer Partner

  • Wir sammeln Informationen von unseren vertrauenswürdigen Partnern mit der Bestätigung, dass sie rechtliche Gründe haben, diese Informationen mit uns zu teilen. Dies sind entweder Informationen, die Sie ihnen direkt zur Verfügung gestellt haben oder die unsere Partner aus anderen Rechtsgründen über Sie versammelt haben.

Öffentlich zugängliche Informationen

  • Wir könnten Informationen über Sie sammeln, die öffentlich zugänglich sind.

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um:

  • unseren Service für Sie bereitzustellen. Dazu gehören beispielsweise die Registrierung Ihres Kontos; Bereitstellung von anderen Produkten und Dienstleistungen, die Sie angefordert haben (Domain-Namen, Web-Hosting, Email-Konto); Bereitstellung von Werbeartikeln auf Ihre Anfrage und Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf diese Produkte und Dienstleistungen; Kommunikation und Interaktion mit Ihnen; und Sie über Änderungen an den Diensten zu informieren.
  • Ihre Kundenerfahrung zu verbessern;
  • eine Verpflichtung nach dem Gesetz oder Vertrag zu erfüllen.
  • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten aus berechtigten Gründen und/oder mit Ihrer Einwilligung.
  • Aufgrund des Vertragsabschlusses oder der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:
  • um Sie zu identifizieren;
  • Ihnen einen Service zu bieten oder Ihnen ein Produkt zu senden/anzubieten;
  • entweder für den Verkauf oder die Fakturierung zu kommunizieren;

Auf Grund des berechtigten Interesses verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • um Ihnen personalisierte Angebote von uns zu senden;
  • die Verwaltung und Analyse unserer Kundenbasis (Kaufverhalten und Geschichte), um die Qualität, Vielfalt und Verfügbarkeit der angebotenen Produkte/Dienstleistungen zu verbessern;
  • zur Durchführung von Fragebögen zur Kundenzufriedenheit;
  • Solange Sie uns nicht anderweitig informiert haben, erwägen wir, Ihnen Produkte/Dienstleistungen anzubieten, die Ihrem Kaufverlauf/Surfverhalten ähnlich oder gleich sind, und somit in unserem berechtigten Interesse liegen.

für andere Zwecke haben wir Ihre Einwilligung verlangt;

  • Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen und/oder Ihre personenbezogenen Daten für gesetzlich vorgesehene Optionen zu verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, die erhobenen personenbezogenen Daten zu anonymisieren und solche Daten zu verwenden. Wir werden Daten außerhalb des Geltungsbereichs dieser Datenschutzerklärung nur dann verwenden, wenn Sie anonymisiert sind. Wir speichern Ihre Rechnungsinformationen und andere Informationen, die über Sie gesammelt werden, so lange, wie es für Buchhaltungszwecke oder andere Verpflichtungen vor dem Gesetz erforderlich ist, aber nicht länger als das österreichische Recht verlangt.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten für zusätzliche Zwecke verarbeiten, die hier nicht erwähnt werden, aber mit dem ursprünglichen Zweck, für den die Daten erhoben wurden, kompatibel sind. Um dies zu tun, werden wir sicherstellen, dass:
  • die Verbindung zwischen den Zielen, dem Kontext und der Beschaffenheit der personenbezogenen Daten für die Weiterverarbeitung geeignet ist;
  • die Weiterverarbeitung nicht Ihren Interessen schadet und die angemessene Verarbeitung gewährleistet ist.
  • wir Sie über jede weitere Verarbeitung und Zwecke informieren werden.

Wer sonst noch auf Ihre persönlichen Daten zugreifen kann

Wir teilen Ihre persönlichen Daten nicht mit Dritten. Persönliche Daten über Sie werden in einigen Fällen unseren vertrauenswürdigen Partnern zur Verfügung gestellt, um entweder die Bereitstellung der Dienstleistung für Sie möglich zu machen oder Ihre Kundenerfahrung zu verbessern. Wir teilen gewisse Daten (z.B. Domain-Name, Email-Adresse, Rechnungsadresse) mit:

Unseren Verarbeitungspartner:

Rechenzentren (World4You), Serverstandort: Österreich

Unseren Geschäftspartner und Kooperationspartner:

Buchhalter und Buchhaltungssoftware,

Wir arbeiten nur mit Verarbeitungspartnern zusammen, die in der Lage sind, ein angemessenes Maß an Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte oder öffentliche Bedienstete weiter, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Sie diesem zugestimmt haben oder wenn es andere rechtliche Gründe dafür gibt. Unsere ausländischen Verarbeitungspartner entsprechen der EU-DSGVO oder einem gleichwertigen Datenschutzgesetz, wie z.B. dem Privacy-Shield in den USA.

Wie wir Ihre Daten sichern

Wir tun unser Bestes, um Ihre persönlichen Daten sicher zu halten. Wir verwenden sichere Protokolle für die Kommunikation und Übertragung von Daten (z.b. HTTPS, SSL, TLS). Wir verwenden anonymisierte und pseudonymisierte Daten, wo es geeignet ist. Wir überwachen unsere Systeme auf mögliche Schwachstellen und Angriffe.

Obwohl wir unser Bestes versuchen, können wir die Sicherheit der Informationen nicht garantieren und nichts ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden. Wir verpflichten uns jedoch, die entsprechenden Behörden über Datenschutzverstöße zu informieren. Wir werden Sie auch benachrichtigen, wenn es eine Bedrohung für Ihre Rechte oder Interessen gibt. Wir werden alles tun, was wir vernünftigerweise tun können, um Sicherheitsverstöße zu verhindern und Behörden bei Verstößen zu unterstützen.

Wenn Sie ein Konto (Webshop, Führungsakademie) bei uns haben, beachten Sie, dass Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort geheim halten müssen, und Ihre eigenen Geräte (Server, Computer, Tablets, Handys) vor unbefugtem Zugriff sicher müssen, damit niemand auf Ihre Zugangsdaten zugreifen kann.

Kinder

Wir beabsichtigen nicht, Informationen von Kindern zu sammeln oder wissentlich zu sammeln. Wir zielen nicht auf Kinder mit unseren Dienstleistungen.

Cookies und andere Technologien, die wir verwenden

Unsere Website verwendet HTTP-Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern. Ein Cookie ist ein kurzes Datenpaket, welches zwischen Webbrowser und Webserver ausgetauscht wird, für diese aber völlig bedeutungslos ist und erst für die Webanwendung, z. B. einen Online-Shop, eine Bedeutung erhält, etwa den Inhalt eines virtuellen Warenkorbes. Es gibt zwei Arten von Cookies: Erstanbieter-Cookies werden von unserer Website erstellt, Drittanbieter-Cookies werden von anderen Websites (z. B. Google Analytics) erstellt. Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies: unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen, funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen und zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern. Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, am besten Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “cookies löschen chrome” oder “cookies deaktivieren chrome” im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort “Chrome” gegen den Namen Ihres Browsers, z.B. Edge, Firefox, Safari, Opera, Internet Explorer aus. Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivieren, können manche Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren. Lesen Sie hierzu auch unsere ausführliche Cookie-Policy.

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

  • Notwendige Cookies – diese Cookies sind erforderlich, damit Sie einige wichtige Funktionen auf unserer Website nutzen können, z.b. die Anmeldung. Diese Cookies sammeln keine persönlichen Informationen.
  • Funktionelle Cookies – diese Cookies bieten Funktionalität, welche die Nutzung unseres Service bequemer und die Bereitstellung von personalisierten Funktionen möglich macht. Beispielsweise können Sie Ihren Namen und Ihre Email in Kommentar Formularen speichern, damit Sie diese Informationen beim nächsten kommentieren nicht erneut eingeben müssen.
  • Analytics-Cookies – diese Cookies werden verwendet, um die Nutzung und die Leistung unserer Website und Dienstleistungen zu verfolgen.
  • Werbe-Cookies – diese Cookies werden verwendet, um Anzeigen, die für Sie und Ihre Interessen relevant sind zu liefern. Darüber hinaus werden sie verwendet, um die Anzahl der Einblendungen einer Anzeige zu begrenzen. Sie werden in der Regel auf der Website von Werbenetzwerken mit der Erlaubnis der Websitebetreiber platziert. Diese Cookies erinnern daran, dass Sie eine Website besucht haben und diese Informationen mit anderen Organisationen wie Inserenten geteilt werden. Häufig werden Targeting- oder Werbe-Cookies mit der von der anderen Organisation bereitgestellten Website-Funktionalität verknüpft.
  • Sie können Cookies, die in Ihrem Computer gespeichert sind, über Ihre Browsereinstellungen entfernen. Alternativ können Sie einige Cookies von Drittanbietern steuern, indem Sie eine Datenschutz-Verbesserung-Plattform wie OptOut.aboutads.info oder youronlinechoices.com verwenden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter allaboutcookies.org.

YouTube

Unsere Webseite nutzt ggf. Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche Seite(n) Sie besucht haben. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Zusammenfassung

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die DSB – Datenschutzbehörde.

Die uns mitgeteilten personenbezogenen Daten speichern, verarbeiten und nutzen wir allein zum Zwecke der Vertragsabwicklung (z.B. Rechnungen, Bestellung und Anlegen von Domain-Namen, Webhosting, Email-Konten, Spam-Filter, Web-Design), in Bezug zu Ihrem Eintrag oder als Folge Ihrer Anfrage (z.B. Support-Anfragen). Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte findet ohne die ausdrückliche Zustimmung des Kunden nie statt, außer gesetzlich vorgeschrieben oder zur Erfüllung der Vertragsabwicklung.

Durch die Nutzung dieser Website oder/und unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.

Diese Datenschutzerklärung ist Teil unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen; mit der Zustimmung zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen stimmen Sie auch dieser Richtlinie zu. Im Falle der Kollision der Begriffe, die in den AGB und Datenschutzbestimmungen verwendet werden, gilt letztere.

Kontaktinformationen

Olievr M. GRUBER-LAVIN OCHOA

ZVR-Zahl: 023914681

Neubaugasse 17
A-1070 WIEN

webadmin[at]sicut.at

Datenschutzbehörde

In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (vormals Datenschutzkommission) , deren Webseiten Sie unter https://www.dsb.gv.at/ finden. Leider sind die Informationen der Datenschutzkommission zum Zeitpunkt, dass unsere Datenschutzerklärung erstellt wurde, nur auf Deutsch und Englisch vorhanden.

Die Datenschutzbehörde ist unter der folgenden Adresse erreichbar:

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

 

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen.

Letzte Änderung wurde am 25. Mai 2018 gemacht.